Mittwoch, 10. Oktober 2007

Woody Allen



"Woody Allen ist Balsam für die geschundene Alltags-Seele. Seine Filme umgeben den Zuschauer mit einer ganz bestimmten Gravitation. Angezogen von diesem unendlich erscheinenden Universum voller Melancholie, Verzweiflung und Leidenschaft, Absurdität und tiefer Wahrheit. Woody Allen nimmt uns durch seine Filme in eine Zelluloid-Familie auf und gibt uns eine cineastische Heimat. Jeder findet in Woodys intellektuellem Krieg der Dialoge eine Rechtfertigung- auch für die allerletzte menschliche Regung. Woodys Filme sind Antidepressiva, Aufputschmittel und Seelen-Tankstelle zugleich. Man könnte sich verlieben in diese Art des Filmemachens. Seine Filme machen glücklich. Zumindest für 90 Minuten." (www.woody-allen.de)

  • "Ich war immer geschafft, wenn ich nach Flatbush zurück kam, so sehr, dass ich mich fühlte wie O' Higgins, dem sein Anzug gestohlen wurde, als er noch drinsteckte."

  • "Gestern traf ich ein Mädchen, wirklich Klasse. Sie lächelte mir zu. Also steckte ich ihr meinen Hotelzimmerschlüssel in die Tasche. Als ich hochging war meine Schreibmaschine weg."

  • über Sex und Intellekt: "Ein's merk ich immer wieder, man kann als Intellektueller absolut brilliant sein, ohne auch nur die geringste Ahnung zu haben. Aber andererseits lügt der Körper nie, wie wir jetzt wissen."

  • Sie: "Du bist der größte Liebhaber, den ich je hatte."
    Er: "Ich übe auch fleißig, wenn ich allein bin."

  • "Wenn sie ein Mann wären, würde ich ihnen die passende Antwort geben."
    "Aber - ich bin ein Mann."
    "Ich meine .... ein viel kleinerer Mann."

  • "Ich glaube nicht an ein Leben nach dem Tod, aber für alle Fälle nehme ich Unterwäsche zum Wechseln mit."

  • "Das Verbrechen zahlt sich aus. Ich finde, es ist ein guter Job. Kurze Geschäftszeit, und ich bin mein eigener Boss. Sie reisen sehr viel und kommen mit vielen interessanten Menschen zusammen. Also, ich kann nur zu dieser Arbeit raten."

  • "Jedesmal wenn ich Wagner höre, habe ich das Bedürfnis in Polen einzumarschieren."

  • "Sagen Sie nichts gegen Masturbation - es ist Sex mit jemandem, den man wirklich liebt"

  • "Das Leben imitiert nicht Kunst, sondern schlechtes Fernsehen."

  • "Die Ehe ist ein Versuch, zu zweit mit den Problemen fertig zu werden, die man alleine nie gehabt hätte."


    videos


    _____________________________




    **********************************************************************************

Keine Kommentare: